Unsere Ziele

Ziel der Bürgerinitiative ist es, den geplanten massiven Wohnungsbau am Friedhof Reuschenberg zu verhindern. Wir wollen den Ort der Stille erhalten. Es muss  davon ausgegangen werden, dass durch die geplante Bebauung nachhaltig Konflikte und Ruhestörungen entstehen.
Begründung:
Geplant sind unter anderem 3 Mehrfamilienhäuser, Tiefgarage,12 Reihenhäuser, 1 Doppelhaus und Parkplätze!

  • Durch diese Art der Bebauung wird eine zusätzliche, belastende und gefährdende Verkehrssituation entstehen am Eingang vom Friedhof Reuschenberg.
  • Die schon bestehende verheerende Verkehrssituation auf Grund des sehr regen Besucherandrangs des Tierparks, muss dringend entzerrt  werden. 

  • Die Friedhofsbesucher finden keine Parkplätze in den  Andrangszeiten des Tierparks.
  •  Seit langem werden die vorhandenen Parkplätze schon von Pendlern genutzt und tagelang blockiert. Ebenfalls werden Parkplätze für Werbezwecke genutzt.
  • Die Parksituation muss dringend entzerrt werden vor dem Parkgelände am Friedhof Reuschenberg. Dies geschieht aber nicht durch mehr Parkplätze an dieser Stelle,  denn dadurch wird das Verkehrsaufkommen noch weiter gesteigert.